Pausen

Mit langen und vielen Pausen seitens der Musik schafft man es nicht eine Gesellschaft in Stimmung zu versetzten. Sicherlich machen auch wir Musikpausen. Diese Pausen dienen aber nicht nur zu unserer Erholung sondern tragen auch zum Gelingen Ihres Festes bei. Eine Musikpause ermöglicht es den Tanzpartner zu tauschen, zur Erfrischung kurz an die Theke zu gehen oder einfach nur auf einem Höhepunkt der Stimmungskurve dem Publikum eine kurze Ruhepause zu gönnen. Um eine gute Stimmung über viele Stunden aufrecht zu erhalten, ist es wichtig eine gewisse Abwechslung anzubieten. Es ist nicht damit getan pausenlos einen Stimmungs- Hit nach dem anderen zu spielen. Es bedarf einiges an Fingerspitzengefühl und Erfahrung die richtigen Musiktitel zum richtigen Zeitpunkt zu spielen. Eine Pause hilft uns dabei die nächsten Musiktitel auszuwählen und natürlich auch mit dem Publikum zu kommunizieren. Zu Beginn der Feier koordinieren wir die Pausen so, dass eventuelle Vorträge oder Darbietungen ihrer Gäste in den Musikpausen stattfinden. Im späteren Verlauf einer Feier platzieren wir die Pausen individuell am Ablauf.